Palliativ Forum 2019: Für Fachpersonen und Interessierte

Am Ende zählt die Lebensqualität - Gelebt im interdisziplinären Netzwerk

Referat und Arbeitsgruppen-Diskussion

Prof. Dr. med. Steffen Eychmüller teilt seine wertvollen Erfahrungen aus dem täglichen Einsatz im Inselspital Bern.
Die Arbeit im interdisziplinären Netzwerk für die optimale Betreuung der Palliativ Patienten ist eine Herausforderung für alle Involvierten.
Am Ende geht es nur gemeinsam – im Netzwerk!

Datum: Montag, 9. September 2019
Zeit: 18:30 Uhr
Ort: ZUGER Kantonsspital, Landhausstrasse 11, 6340 Baar
Eintritt: frei, Türkollekte zugunsten Palliativ Zug

Flyer zur Veranstaltung »