Aktuelles im März 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlichen Dank, dass Sie sich Zeit nehmen für unsere Informationen.

Nebst Veranstaltungen machen wir Sie auf Angebote aufmerksam, die wir für Interessierte wie auch für Fachkreise entwickelt haben.  Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zu den Angeboten zur Verfügung.

Freundliche Grüsse
Palliativ Zug

Birgit Hermes
Leiterin Informations- und Beratungsstelle


Auftaktreferat zu Spiritual Care – unser Fokusthema im 2017

Öffentliches Referat mit Tobias Karcher SJ, Direktor des Lassalle-Hauses

Über die Frage nach dem Sinn und der Bedeutung des Erlebten und Erlittenen. Tobias Karcher SJ teilt mit Ihnen Erfahrungen und Beispiele.

Wann: Montag, 20. März 2017 um 19.15 Uhr
Wo: Alterszentrum Neustadt, Bundesstrasse 4, Zug

Wir freuen uns über ihre Teilnahme.
Mehr Infos finden Sie im Flyer »


Gesundheitstage Zug

Palliativ Zug ist für Sie vor Ort

Sie erhalten Einblick in unsere Arbeit und können sich ein Bild machen über die palliativen Bestrebungen im Kanton Zug.

Wann: 12. – 14. Mai 2017
Wo: Bossard Arena, Zug

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand.
Der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen zum Programm finden Sie hier »


Kompakte Weiterbildungen – 7 Module stehen zur Wahl

Wollen Sie sich mit ihrem Team fit machen für die Herausforderungen in der Palliative Care?

Es stehen Ihnen diverse Fach-Module von je einer Stunde zur Verfügung, die sie reservieren können. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Weiterbildungstermin für Ihr Team en vor Ort.

Durchführung: nach Vereinbarung
Kosten: CHF 350.- pro Modul für Ihr Team

Alle Weiterbildungsmodule ansehen »


Netzwerk Lounge-Palliative Care – Ihre Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch

Ein interprofessioneller Austausch unterstützt sie in ihren Anliegen und Fragen zu spirituellen Themen.

Der Erfahrungsaustausch findet an drei Daten statt und kann einzeln reserviert werden. Ein Inputreferat führt sie jeweils in die Thematik ein und ein kleiner Unkostenbeitrag fällt an.

Weitere Information zur Netzwerk Lounge und zur Anmeldung finden sie hier »


Buchtipp & Einladung zur Lesung

Sterbebetreuung einmal anders erzählt, mit Evi Ketterer, Autorin und Pflegefachfrau Palliative Care

Sie sind zu Lesung herzlich eingeladen.
Der Eintritt ist frei, Türkollekte.

Wann: 4. Mai um 19.30 Uhr
Wo: Stadtbibliothek Zug, Oswalds-Gasse 21

Hier geht es zur Leseprobe »