Informationen Palliativ Zug
März 2014

Was rauschet, was rieselt, was rinnet so schnell?
Was blitzt in der Sonne? Was schimmert so hell?
Und als ich so fragte, da murmelt der Bach:
„Der Frühling, der Frühling, der Frühling ist wach!“

(@H. Seidel )

Sehr geehrte Damen und Herren,

voller Tatendrang sind wir ins 2014 eingestiegen und dieser Elan führt uns auch durch das Frühlingserwachen.

Am 3. April um 18.30h findet unsere GV im ref. Kirchenzentrum in Zug mit spannendem Rahmenprogramm statt. 

Wir laden Sie ein teilzunehmen und einzutauchen in die Fragestellung:

Was beinhaltet Palliative Care?

Freundliche Grüsse
Palliativ Zug


Was ist Palliative Care?

Einladung zum öffentlichen Anlass

Palliative Care ist weit mehr als die Begleitung in den
letzten Tagen unseres Lebens. Sie ist seit 2008 im Zuger Gesundheitsgesetz verankert und wird Schritt für Schritt im Gesundheitswesen integriert. Im Alltag stellen sich unheilbar kranken, aber auch gesunden Menschen unzählige Fragen ... mehr im Flyer >

Datum: Donnerstag, 3. April 2014 um 20.00 Uhr
Ort: Reformiertes Kirchenzentrum, Bundesstrasse 15, 6300 Zug


TrauerCafé – ein neues Angebot im Kanton Zug

Ein unverbindliches und überkonfessionelles Angebot für die Zuger Bevölkerung.

Nach dem Verlust eines geliebten Menschen ist es für viele Trauernde nicht einfach, in den Alltag zurückzufinden. Von der Gesellschaft wird oft erwartet, dass jemand doch schon bald wieder funktioniert, es nicht übertreibt mit seiner Trauer oder gar in Selbstmitleid verfällt. Trauer jedoch lässt sich nicht einfach so planen, sie ist auch nicht in klar abgegrenzte Phasen und Abfolgen aufteil- und erklärbar. Trauer verläuft vielmehr in einem ganz persönlichen Prozess, der gelebt werden will und darf ... mehr lesen >

Datum: ab 4. April jeden ersten Freitag im Monat
Ort: Alterszentrum Neustadt, Bundesstrasse 4, Zug
Zeit: 16.00 - 18.00 Uhr


Jahresbericht Palliativ Zug 2013

Verein Palliativ Care Zug

Lesen Sie über weitere Aktivitäten in unserem vorliegendem Kompendium und Jahresbericht und teilen Sie uns Ihre Gedanken dazu mit. Wir wollen uns zusammen mit allen an Palliative Care Interessierten und allen Palliative Care Tätigen auf die weitere Umsetzung der Ziele der Nationalen Strategie Palliative Care fokussieren ... mehr lesen >


Generalversammlung Palliativ Zug 2014

Einladung Generalversammlung mit öffentlicher Veranstaltung zum Thema: „Was ist Palliative Care?“

Datum: Donnerstag, 3. April 2014 um 18.30 Uhr (statutarischer Teil) 
Ort: Ref. Kirchenzentrum, Bundesstrasse 15, 6300 Zug

Einladung zur öffentlichen Veranstaltung in Kooperation mit Hospiz Zug

Thema: „Was ist Palliative Care?“ 
Beginn: 20.00 Uhr 
Moderation: Herr Röbi Koller 
Ort: Ref. Kirchenzentrum, Bundesstrasse 15, 6300 Zug

Alle Details zur Veranstaltung >


Tschau zäme – Dokument eines öffentlichen Sterbens

Herausgepickt -  ein Beitrag des SRF

Susann Baslers Diagnose lautet: Bauchspeicheldrüsenkrebs, mit kurzer Lebenserwartung. Die 56jährige Pressefotografin tabuisiert ihr Sterben nicht. Sie führt im Facebook schonungslos aber auch humorvoll ein Tagebuch. Nicht einfach für ihre Familie und vielen Freunde ... mehr erfahren