Koordination Seelsorge

Palliative Care Seelsorge begleitet Schwerkranke und Sterbende in ihrer Suche nach Sinn, Hoffnung und einem heilsamen Umgang mit Angst und Trauer. 

Die Fachstelle Ökumenische Seelsorge – Palliative Care Zug hilft Menschen in palliativen Situationen, sowie ihren An- und Zugehörigen, Seelsorger/-innen eine ihnen entsprechende spirituelle Begleitung zu finden.

Trägerschaft der Fachstelle sind die reformierte und die katholische Kirche. Das Angebot der Fachstelle steht der Zuger Bevölkerung sowie auch Fachpersonen zur Verfügung:

  • Vermittlung von Seelsorgenden für Begleitungen
  • Anlaufstelle für sämtlichen Fragen im Bereich Spiritualität und Seelsorge in palliativen Situationen

Lesen Sie weiter ...


Kontakt

Ökumenische Seelsorge – Palliative Care Zug
Dorfstrasse 12, 6319 Allenwinden

Christof Arnold

Christof Arnold
Koordination Seelsorger
E-Mail

Telefonische Erreichbarkeit
T 076 296 76 96 (direkt)
oder
T 041 711 16 05 (Pfarramt Allenwinden)